over construction

Diese Diashow benötigt JavaScript.

over construction

“In der Arbeit over construction von Mona Grünewald erscheint die Alltagswelt wie eine Baustelle, in der alle Elemente in einem losen Gleichgewichtszustand zueinander stehen.

Es sind vertraute Alltagssituationen, denen wir in den Bildern begegnen, aber ungewöhnliche Perspektiven und eigenwillige Bildausschnitte lassen eine Art magischen Realismus entstehen, der das Abgebildete aus dessen ursprünglichem Kontext entreisst und in eine surreale Metaebene versetzt. Der zeitliche Moment spielt dabei eine wesentliche Rolle, da es temporäre Konstruktionen sind, die dem Spannungsgeflecht zwischen Mensch und Objekt in besonderen architektonischen Situationen Ausdruck verleihen.”

(Wolfgang Zurborn über meine Arbeit)